Telefon: 0731-940 285 -10   E-Mail: zentrale@adu-gmbh.de

button entsorgung2

button entsorgung2

Wir erledigen das für Sie!

Ob Büro-Auflösung, Archiv-Entsorgung oder die Aussortierung bzw. Vernichtung alter Verträge, Bank- oder Kundendaten, Steuerunterlagen oder sensibler Patientendaten. Auf Wunsch holen wir Ihre zu vernichtenden Akten, Dokumente oder Datenträger jeglicher Art direkt bei Ihnen ab. Zum Transport Ihrer vertraulichen Akten und Datenträger bieten wir Ihnen Sicherheitsbehälter in verschiedensten Größen an. Wir kümmern uns persönlich um die fachgerechte Vernichtung und garantieren für die Sicherheit Ihrer Daten.  

Beim Vernichten Ihrer kritischen Unterlagen z.B. Bankunterlagen, Verträge oder Akten müssen nach dem Bundesdatenschutzgesetz besonderen Sicherheitsanforderungen eingehalten werden. Gleiches gilt auch für bestimmte Datenträger z.B. Magnetbänder, CDs, DVDs und Mikrofilme mit kritischen Daten. Wir von der ADU garantieren Ihnen die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz.

Wir stellen Ihnen dafür passende Behälter oder Container zur Verfügung. 

Für den sicheren Transport Ihrer Akten und Datenträger verwenden wir ausschließlich verschließbare Sicherheitsbehälter in unterschiedlichen Größen, die in geschlossenen Kofferfahrzeugen abtransportiert werden.

adu lkw hundDas Aktenmaterial wird ohne vorherige Einsichtnahme auf ein Unterflurband gekippt und direkt der Vernichtung, das heißt der Zerschneidung, Verwirbelung und Verpressung nach Sicherheitsstufe 3 und auf Wunsch auch nach Sicherheitsstufe 4 zugeführt. Der Vorteil dieses Verfahrens ist, dass die Daten nicht mehr identifizierbar sind und dennoch die Rohfaser Papier erhalten bleibt. Das Endgut der Aktenvernichtung wird dem Papierrecycling zugeführt.

Für eine Containeranfrage klicken Sie auf den Button rechts Oben.

Selbstanlieferung
Selbstverständlich können Sie Ihre Akten auch persönlich anliefern. Kommen Sie einfach unangemeldet mit Ihren Dokumenten oder Datenträgern vorbei. Falls Sie dann noch Fragen haben beraten wir sie auch gerne.

Aktenvernichtung & Datenträgervernichtung bei der ADU im Überblick

  • Durchführung der Altaktenvernichtung gemäß Bundesdatenschutzgesetz und DIN 66399
  • Die Akten werden in zugriffssicheren Behältern und Spezialfahrzeugen transportiert
  • Die Aktenvernichtung erfolgt am gleichen Tag der Abholung
  • Die Akten werden in einem speziellen Shredder unter Aufsicht eines Datenschutzbeauftragten vernichtet
  • Sensibles Datenmaterial wird in einer bewachten und zugangsgeschütztern Anlage vernichtet
  • Die Erfassung, Beförderung und Vernichtung erfolgt stets in transparenten Schritten
  • Alle Prozessschritte werden von BDSG verpflichteten Mitarbeiter durchgeführt
  • Der Vernichtungsvorgang wird vollständig protokolliert
  • Es gibt auch Zusatzmaßnahmen wie Vermischen oder Verpressen
  • Das geschredderte Material wird als Rohstoff weiterverwertet
  • Ausstellung eines Übernahme- und Vernichtungsprotokolls
  • Zertifizierter Standort: Unsere Anlage ist bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemeldet

 Datenschutzbehälter zur Aktenvernichtung:container 3er reihe

  • Inhalt 80 Liter
  • Inhalt 240 Liter
  • Inhalt 415 Liter

Kontakt

Akten- und Datenvernichtung Ulm GmbH
Dinkelweg 10
89233 Neu-Ulm / Burlafingen

Telefon: 0731-940 285 - 10
Telefax: 0731-940 285 - 19
E-Mail: zentrale@adu-gmbh.de

vd logo weiss